29.3.2013 – Sturz aus dem Fenster im Zillertal

29.3.2013 (Tirol). Ein 15-jährige Schüler aus Deutschland wollte am 29.3.2013, gegen 01:00 Uhr, aus dem im Erdgeschoss befindlichen Fenster einer Pension ca. 1 ½ m auf den darunter befindlichen Rasen springen.

Er fiel auf den unterhalb des Fensters liegenden Holzhocker, welchen er aufgrund der Dunkelheit zuvor nicht erkennen konnte.

Dabei zog er sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Er wurde von der Rettung erstversorgt und anschließend ins BKH Schwaz eingeliefert.


Werbung