29.9.2018 – Motorradunfall in Memmingen

30.9.2018 Memmingen. Am 29.9.2018, gegen 16:45 Uhr, befuhren ein Pkw-Fahrer und direkt dahinter ein Kradfahrer die Pulvermühlstraße in Richtung Luitpoldstraße.

Als die Ampel auf Gelb schaltete, bremste der Pkw-Fahrer ab, während dies der 52-jährige Motorradfahrer zu spät erkannte und dem Pkw hinten auffuhr.

Der Kradfahrer wurde leicht verletzt ins Klinikum Memmingen eingeliefert.

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro.

(PI Memmingen)

(Foto: Polizei)