3.11.2021 – Unfall am Berliner Platz in Kempten

4.11.2021 Kempten (Allgäu). Am 3.11.2021, gegen 09:00 Uhr, missachtete ein 33-jähriger Fahrzeugführer am Berliner Platz das für ihn geltende Rotlicht der Ampel und kollidierte mit einem Fahrzeug im Querverkehr.

Die beteiligten Fahrzeugführer wurden bei dem Unfall leicht verletzt.

An den Fahrzeugen entstand ein erheblicher Sachschaden (ca. 12.000 Euro).

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Zur Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge wurde der Berliner Platz in den betroffenen Fahrtrichtungen gesperrt.

(VPI Kempten)