3.2.2013 – Familienstreit mit Auseinandersetzung in Kempten

3.2.2013 Kempten. Von Samstag auf Sonntag geriet ein 17-jähriger Jugendlicher mit seinem Vater in Streit und randalierte in der Wohnung.

In dessen Verlauf wurde ein großer Teil der Inneneinrichtung samt einer Zimmertüre zerstört. Was der Grund der Auseinandersetzung war wollten die Beteiligten nicht sagen.

Jedoch waren beide Personen mit weit über einem Promille alkoholisiert. Zuvor hatte der 17-Jährige wohl mit einem Messer herumhantiert um sich etwas anzutun. Aufgrund dessen musste dieser zum eigenen Schutze einem Facharzt zur weiteren Behandlung zugeführt werden.

(PI Kempten)


Werbung

Schreibe einen Kommentar