3.2.2020 – Amtliche Unwetterwarnung vor ergiebigem Dauerregen und orkanartige Böen im Allgäu

3.2.2020. Es tritt im Allgäu ergiebiger Dauerregen auf. Dabei werden Niederschlagsmengen zwischen 70 l/m² und 90 l/m² erwartet. In Staulagen werden Mengen bis 140 l/m² erreicht.

Es treten ab 22 Uhr auch orkanartige Böen mit Geschwindigkeiten zwischen 95 km/h (26m/s, 51kn, Bft 10) und 115 km/h (32m/s, 63kn, Bft 11) anfangs aus westlicher, später aus nordwestlicher Richtung auf.

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren:

Infolge des Dauerregens sind unter anderem Hochwasser an Bächen und kleineren Flüssen sowie Überflutungen von Straßen möglich. (Details: www.hochwasserzentralen.de). Es können zum Beispiel Erdrutsche auftreten.

Schließt alle Fenster und Türen!

Es können zum Beispiel Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achtet besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände.

Sichert Gegenstände im Freien! Haltet insbesondere Abstand von Gebäuden, Bäumen, Gerüsten und Hochspannungsleitungen. Vermeidet möglichst den Aufenthalt im Freien!

(Quelle: DWD)