3.2.2022 – Fahren ohne Fahrerlaubnis in Türkheim

4.2.2022 Türkheim/Unterallgäu. Am Donnerstagabend wurde ein 28-Jähriger mit seinem Fahrzeuggespann einer Kontrolle in der Mindelheimer Straße unterzogen.

Im Verlauf der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Pkw samt Anhänger eine zulässige Gesamtmasse von insgesamt 4.245 kg hatte.

Der 28-Jährige war jedoch nur im Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse B.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Nachdem die Fahrerlaubnis der Klasse BE oder B96 nicht vorhanden war, wurde die Weiterfahrt vor Ort unterbunden.

Den 28-Jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis.

(PI Bad Wörishofen)