3.3.2020 – Unfall in Lachen

4.3.2020 Nesselwang. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf schneebedeckter Fahrbahn konnte am Dienstagmorgen eine 20-jährige Pkw-Fahrerin auf der Kreisstraße OAL 1 bei der Einmündung die OAL 23 in Lachen nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr auf einen vor ihr anhaltenden Pkw auf.

Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß niemand.

Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 4.000 Euro.

(PSt Pfronten)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)