3.5.2018 – Unfall in Füssen

4.5.2018 Füssen/Ostallgäu. Am Donnerstagnachmittag kam es in Füssen zu einem alleinbeteiligten Sturz eines Radlers.

Ein 76-jähriger Füssener befuhr mit seinem Fahrrad den Radweg hinter dem Morisse-Parkplatz.

Auf der ca. 10 Grad steilen Rampe verschaltete er sich und stürzte im weiteren Verlauf.

WERBUNG:

Ersthelfer kümmerten sich um den Verletzten und setzten einen Notruf ab.

Er wurde mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht.

Die Ermittlungen zum Unfallhergang hat die Polizeiinspektion Füssen übernommen.

(PI Füssen)

(Foto: Polizei)