3.8.2013 – Motorradunfall zwischen Bschlabs und Elmen

4.8.2013 Reutte (Tirol). Am 3.8.2013, um 13:07 Uhr, lenkten ein 32- und ein 25-jähriger Deutscher ihre Motorräder auf der L266 (Bschlaber Straße) von Bschlabs kommend in Richtung Elmen.

Nach der Durchfahrt eines Tunnels schaute der 32-jährige kurz auf den Tacho, geriet dabei über den rechten Fahrbahnrand hinaus und kam aufgrund einer Vollbremsung am Bankett zu Sturz.

Der 25-jährige bremste daraufhin sein Motorrad ebenfalls voll ab, rutschte mit dem Vorderrad weg und kam auch zu Sturz.

Dabei schlitterte das Motorrad des 25-jährigen gegen den am Boden liegenden 32-jährigen. Beide Motorradlenker wurden leicht verletzt und vom Roten Kreuz ins Krankenhaus nach Reutte verbracht.