3.9.2018 – Unfall in Haldenwang

4.9.2018 Haldenwang/Oberallgäu. Am Montagmorgen kam es zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein PKW-Fahrer einer Radfahrerin die Vorfahrt genommen hat.

Der PKW-Fahrer kam vom Kindberg und wollte in Richtung Ortsmitte abbiegen.

Bei diesem Vorgang übersah er die von rechtskommende Fahrradfahrerin und erfasste diese.

WERBUNG:

Die Fahrradfahrerin wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt und kam in ein Klinikum.

Es entstand ein Sachschaden von circa 550 Euro.

(Verkehrspolizeiinspektion Kempten)

(Foto: Polizei)