3.9.2018 – Unfall in Haldenwang

4.9.2018 Haldenwang/Oberallgäu. Am Montagmorgen kam es zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein PKW-Fahrer einer Radfahrerin die Vorfahrt genommen hat.

Der PKW-Fahrer kam vom Kindberg und wollte in Richtung Ortsmitte abbiegen.

Bei diesem Vorgang übersah er die von rechtskommende Fahrradfahrerin und erfasste diese.

Die Fahrradfahrerin wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt und kam in ein Klinikum.

Es entstand ein Sachschaden von circa 550 Euro.

(Verkehrspolizeiinspektion Kempten)

(Foto: Polizei)