30.1.2013 – Unfall in Haldenwang

31.1.2013 Haldenwang/Konzenberg. Am Vormittag des gestrigen Mittwoch wollte eine 29-jährige Pkw-Fahrerin von der Unterdorfstraße nach rechts auf die Staatsstraße 2025 einbiegen.

Die Pkw-Fahrerin hatte die Vorfahrt zu beachten und hielt zunächst auch an der Haltelinie an. Als sie jedoch schließlich mit dem Einbiegevorgang begann, übersah sie einen von rechts auf dem Radweg herannahenden vorfahrtsberechtigten 74-jährigen Radfahrer.

Der 74-Jährige prallte mit seinem Fahrrad gegen den vorderen rechten Kotflügel des Pkws und stürzte zu Boden. Der Radfahrer wurde leicht verletzt und kam zur weiteren ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus.

Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 1.200 Euro.
(PI Burgau)


Schreibe einen Kommentar