30.1.2022 – Fahrt unter Drogeneinfluss auf der A7 bei Füssen

31.1.2022 Füssen/Ostallgäu. Am Sonntagnachmittag wurde bei einer Kontrollstelle an der A7 bei einem 29-Jährigen polnischen Pkw-Führer drogentypische Auffälligkeiten festgestellt.

Ein Drogenschnelltest erhärtete den Verdacht, dass der Fahrer vor Fahrtantritt Drogen konsumierte.

Der 29-Jährige musste daraufhin eine Blutentnahme im Füssener Krankenhaus über sich ergehen lassen. Zudem erwartet ihn nun ein empfindliches Bußgeld sowie ein Monat Fahrverbot.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

(PI Füssen)