30.1.2022 – Mehrere Verkehrsverstöße auf der LI 16

31.1.2022 Wasserburg/Lindau (Bodensee). Einer uniformierten Streife der PI Lindau fiel am Sonntagabend, gegen 22:00 Uhr, ein schwarzer Seat Ibiza mit Geraer Kennzeichen im Bereich der LI 16 auf Höhe Wasserburg auf.

Der PKW beschleunigte bereits nach Verlassen des Kreisverkehrs in Wasserburg erheblich über die dort erlaubten 60 km/h.

Im weiteren Verlauf beschleunigte er auf fast 140 km/h bei erlaubten 60. Dann überholte er noch vor Nonnenhorn im absoluten Überholverbot.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Der Fahrer konnte dann vor Kressbronn angehalten werden.

Auf Befragen gab er an, verschlafen zu haben und dass er daher eilig hätte. Dies wird ihn nun teurer zu stehen bekommen, eine Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeige wurde erstellt, zudem wird die zuständige Fahrerlaubnisbehörde über sein Verhalten informiert.

(PI Lindau)