30.10.2013 – Unfall in Kaufbeuren

31.10.2013 Kaufbeuren. Am 30.10.13, kurz nach Mittag, wollte ein 58-jähriger Pkw-Lenker mit seinem Fahrzeug von der Augsburger Straße nach rechts in die Hirschzeller Straße einbiegen und musste aber verkehrsbedingt anhalten.

Der hinterher fahrende 87-jährige Fahrzeugführer bemerkt dies zu spät und fuhr ungebremst auf den Vordermann auf.

Der 58jährige wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt und musste mit dem Sanka ins NFZ Kaufbeuren gebracht werden.

Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 2.000 Euro.

(PI Kaufbeuren)