30.10.2021 – Als Beifahrer in Augsburg wegen Trunkenheitsdelikt angezeigt

1.11.2021 Augsburg. Am 30.10.2021 gegen 02.20 Uhr befuhr eine 22-jährige Frau aus dem Landkreis Augsburg mit ihrem 18-jährigen Beifahrer die Eichleitnerstraße in Richtung Innenstadt.

Während der Fahrt gerieten die beiden Insassen in Streit, in dessen Verlauf der Beifahrer während der Fahrt die Handbremse des Fahrzeugs anzog.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Bei einem vor Ort durchgeführten Atemalkoholtest konnte beim Beifahrer eine Atemalkoholkonzentration von über 1,6 Promille festgestellt werden.

Da der Beifahrer durch seinen Eingriff rechtlich gesehen zum Fahrzeugführer wurde, muss er sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr sowie wegen Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr verantworten.