30.3.2013 – Brand in Ischgl

30.3.2013 Ischgl (Tirol). Aus bisher unbekannter Ursache kam es am 30.3.2013, gegen 10.20 Uhr, im Wellnessbereich eines Hotels in Ischgl, der im Keller eingerichtet ist, zu einem Brand in einem Verteilerkasten.

Dieser Brand verursachte eine starke Rauchentwicklung im gesamten Hotel. Die Hotelgäste und das Personal mussten evakuiert werden. Die Feuerwehr konnte den Brand mit dem Einsatz von Atemschutz innerhalb kurzer Zeit löschen.

Personen kamen nicht zu Schaden.

Erhebungen über die Ursache des Brandes sind noch im Gange.


Werbung