30.3.2013 – Unfall bei Dreiheiligen

31.3.2013. Am Samstagvormittag kam es auf der Staatsstraße 2001 bei Dreiheiligen zu einem Verkehrsunfall. Hierbei missachtete ein aus Richtung Riedhirsch kommender 64-jähriger Autofahrer die Vorfahrt und fuhr auf die bevorrechtigte Staatsstraße ein.

Der auf der Staatsstraße fahrende Pkw versuchte durch Vollbremsung und Ausweichen, den Unfall noch zu vermeiden. Dies gelang ihm allerdings nicht und es kam zum Zusammenstoß.

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in einer Gesamthöhe von ca. 5000 Euro. Glücklicherweise wurde keiner der beteiligten Insassen verletzt.

(PI Lindenberg)