30.4.2018 – Einbruch in ehemalige Bank in Kempten

30.4.2018 Kempten im Allgäu. Unbekannte brachen am 30.4.2018, zwischen 02.30 und 02.52 Uhr, in eine ehemalige Bankfiliale in der Duracher Str. 35 / Einmündung Hanebergstraße ein.

Es gelang ihnen den Geldautomaten zu öffnen.

Den Tätern gelang trotz der mittlerweile ausgelösten Alarmanlage die Flucht mit vier Geldkassetten.

WERBUNG:

Eine fünfte Geldkassette blieb am Tatort zurück.

Der genaue Beuteschaden ist noch Gegenstand der Ermittlungen.

An Türen und Fenstern sowie dem Geldautomaten entstand zudem ein Sachschaden von mehreren tausend Euro.

Die Kripo Kempten bittet um Hinweise unter Tel. 0831/9909-0.

(KPI Kempten)

(Foto: Polizei)