30.4.2021 – 4-jähriges Mädchen mit Schutzengel bei Verkehrsunfall im Hochweg in Oberostendorf

1.5.2021 Oberostendorf. Am frühen Freitagabend kam es im Hochweg in Oberostendorf zu einem Unfall mit Personenschaden.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei wollte ein 54-jähriger Mann mit langsamen Tempo vorwärts aus einer Hofeinfahrt fahren. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit seiner 4-jährigen Nichte und deren Fahrrad.

Das Fahrrad wurde zwar beschädigt, das 4-jährige Mädchen trug aber glücklicherweise keine größeren Verletzungen davon.

Zur Sicherheit wurde sie ins Krankenhaus Kaufbeuren zur weiteren Abklärung gebracht.

(PI Buchloe)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)