30.7.2021 – Schwerer Verkehrsunfall auf der B12

30.7.2021 Marktoberdorf/Ostallgäu. Am 30.7.2021, gegen 02:15 Uhr, fuhr ein 60-jähriger Bauarbeiter mit einem Pkw im Baustellenbereich der B12 zwischen AS Geisenried und AS Altdorf.

Nach ersten Ermittlungen fiel der Bauarbeiter während der Fahrt in einen Sekundenschlaf, sodass er ungebremst gegen einen abgestellten Lkw fuhr.

Durch den Zusammenstoß zog sich der Pkw-Fahrer schwere Verletzungen zu. Er kam mittels Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus.

Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 40.000 Euro.

Der Pkw-Fahrer erwartet nun ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge körperlicher Mängel.

(PI Marktoberdorf)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)