30.8.2018 – Unfall bei Untergschwend

31.8.2018 Unterjoch. Gestern Abend war ein 46-jähriger Pkw-Fahrer alleinbeteiligt auf der B310, Höhe Untergschwend, in Richtung Wertach unterwegs.

Aus bislang nicht bekannter Ursache kam er von der Fahrbahn ab und geriet aufgrund Ausgleichslenkmanövern mehrfach ins Schleudern.

Dabei wurden beidseitig Teile von den Leitplanken eingedrückt und beschädigt.

WERBUNG:

Danach kam das Fahrzeug offensichtlich selbstständig zum Stehen.

Der Fahrer blieb unverletzt; der entstandene Gesamtschaden lag bei ca. 11.000 Euro.

Die Polizei Sonthofen, Tel.: 08321/6635-0, bittet um Hinweise möglicher Verkehrsteilnehmer, die den Unfallhergang beobachtet haben könnten.

(PI Sonthofen)

(Foto: Polizei)