30.9.2019 – Unfall in Füssen

1.10.2019 Füssen. Am Vormittag des 30.9.2019 befuhr ein 77-jähriger Kraftfahrzeugführer die Hiebelerstraße in Füssen.

Als er auf den Kreuzungsbereich in der Nähe eines Großverbrauchermarktes zufuhr, missachtete er das Verkehrszeichen “Vorfahrt gewähren“ und stieß mit einem vorfahrtberechtigen 27-jährigen Kraftfahrzeugführer zusammen, welcher die Kreuzung querte.

Bei dem Zusammenstoß erlitten der 77-Jährige, sowie seine 76-jährige Beifahrerin leichte Verletzungen und wurden in ein Krankenhaus verbracht. Der Unfallgegner blieb unverletzt.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit.

Es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 18.000 Euro.

Es wird darauf hingewiesen, dass sich die Vorfahrtregelung in der Hiebelerstraße geändert hat.

(PI Füssen)

(Symbolfoto: Polizei)