31.1.2022 – Defekte Lampe sorgt in Kempten für Feuerwehreinsatz

1.2.2022 Kempten (Allgäu). Beim Verschließen eines Cafés in der Kemptener Innenstadt bemerkte gestern Abend eine Angestellte einen unerklärlichen Brandgeruch.

Durch die alarmierte Feuerwehr konnte in einem Lager des Cafés eine Neonröhre festgestellt werden, bei der es aufgrund eines Defektes zu einem kleinen Schmorbrand gekommen war.

Wegen der großen Achtsamkeit der Angestellten beläuft sich der entstandene Schaden auf lediglich ca. 50 Euro.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Bei dem Einsatz waren ca. 30 Kräfte der Feuerwehr Kempten sowie eine Streife der PI Kempten vor Ort.

(PI Kempten)