31.10.2018 – Unfall in Lindenberg

1.11.2018 Lindenberg. Am Mittwochnachmittag wollte ein 38-jähriger Fahrradfahrer aus der Rathausstraße nach links in die Sedanstraße einbiegen.

Zu diesem Zeitpunkt kam ein 63-jähriger Mann mit seiner „Ape“ aus der Sedanstraße und wollte in die Rathausstraße einbiegen.

Dabei fuhr er gegen den wartenden Radfahrer, welcher durch den Aufprall stürzte und sich dabei im Rückenbereich verletzte.

WERBUNG:

Nach dieser Kollision setzte der Unfallverursacher unbeirrt seine Fahrt fort ohne sich um den Radfahrer zu kümmern.

Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung und Unerlaubtem Entfernens vom Unfallort.

(PI Lindenberg)

(Foto: Polizei)