31.3.2013 – Unfall in Kempten

1.4.2013 Kempten. Am Sonntagabend befuhr ein 43jähriger Kemptener Pkw-Fahrer den Schumacherring in Richtung Berliner Platz. Aufgrund kurzer Unachtsamkeit geriet der Pkw mit dem rechten Vorderrad gegen den Bordstein, woraufhin der Pkw halb von der Straße abkam und gegen eine Fußgängerampel prallte.

Der Fahrer blieb hierbei glücklicherweise unverletzt.

Jedoch entstand am Pkw und der Ampel ein Sachschaden von insgesamt ca. 8500 Euro.

(PI Kempten)