31.7.2013 – Unfall in Pfronten-Steinach

1.8.2013 Pfronten-Steinach/Ostallgäu. Glück im Unglück hatte eine 76-jährige Radfahrerin die am Mittwochnachmittag auf der B 309 in Pfronten-Steinach als sie von einem Pkw erfasst wurde.

Die Frau wollte mit dem Fahrrad die Bundesstraße im Bereich des Campingplatz überqueren und übersah dabei einen Pkw der in Richtung Landesgrenze fuhr.

Der 22-jährige Pkw-Fahrer legte eine Vollbremsung hin konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Die Radfahrerin wurde vom Pkw erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert.

Dabei erlitt sie Verletzungen an den Beinen. Die Frau kam zur ärztlichen Behandlung in die Klinik nach Pfronten.

(PSt Pfronten)