31.7.2018 – Tödlicher Unfall zwischen Heising und Dietmannsried

31.7.2018. Tödliche Verletzungen zog sich heute der Fahrer eines Kleintransporters auf der Kreisstraße OA19 zu.

Er war von Heising in Richtung Dietmannsried unterwegs und kam aus noch unklarer Ursache nach links von der Fahrbahn ab.

Dort prallte er gegen einen neben der Fahrbahn stehenden Baum und wurde im Fahrzeug eingeklemmt.

WERBUNG:

Die Verkehrspolizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Im Einsatz waren außerdem der Rettungsdienst und die Feuerwehr, sowie die Straßenmeisterei.

Bis zur Bergung des Fahrzeugs durch ein Abschleppunternehmen war die Straße gesperrt.

Die Sperrung wurde kurz nach neun Uhr aufgehoben.

(PP Schwaben Süd/West)

(Foto: Polizei)