31.7.2018 – Unfall in Kempten

1.8.2018 Kempten im Allgäu. Am 31.7.2017, gegen 15:00 Uhr, wollte ein 70-Jähriger Rollerfahrer von einem Privatgrundstück in den Görresweg einbiegen.

Hierbei missachtete der Rollerfahrer die Vorfahrt eines von rechts kommenden Pkw und fuhr diesem in die Seite.

Durch den Zusammenstoß wurde der Rollerfahrer leicht verletzt und an beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 3.000 Euro.

WERBUNG:

(Verkehrspolizeiinspektion Kempten)

(Foto: Polizei)