31.8.2019 – Unfall in Kempten

1.9.2019 Kempten im Allgäu. Zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden kam es am 31.8.2019, gegen 11:00 Uhr, in der Bahnhofstraße, in Fahrtrichtung Innenstadt.

Dort ereignete sich ein Auffahrunfall zwischen zwei Pkw auf der Rechtsabbiegerspur, welche in den Schumacherring einmündet.

Der 45-jährige Unfallverursacher befand sich hinter dem 50-jährigen Unfallgeschädigten und fuhr diesem auf.

Durch den Zusammenstoß beider Pkw verletzte sich die Beifahrerin des 50-Jährigen leicht und musste zur weiteren Behandlung in das Klinikum Kempten.

Der Sachschaden beider Pkw wird auf ca. 1000,- Euro geschätzt.

(VPI Kempten)

(Foto: Polizei)