4.1.2018 – Flüchtenden Dieb in Kempten gestellt

4.1.2018 Kempten im Allgäu. Am 4.1.2018, gegen 00.20 Uhr, kam es an einer Tankstelle in Kempten zu einem Diebstahl. Ein 24-Jähriger entwendete eine Schachtel Zigaretten sowie eine Getränkedose.

Als die Kassiererin versuchte ihn festzuhalten und ihm das Diebesgut abzunehmen, riss sich der Mann los und flüchtete.

Mehrere aufmerksame Passanten konnten ihm folgen und bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Dabei wurden die Zeugen vom ihm bedroht.

WERBUNG:

Da der deutsche Tatverdächtige in Deutschland keinen festen Wohnsitz hat, wurde er auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kempten dem Haftrichter beim Amtsgericht Kempten vorgeführt, welcher heute Mittag Haftbefehl erließ.

Der Tatverdächtige wurde in eine Justizvollzugsanstalt verbracht.

(PI Kempten)

(Foto: Polizei)