4.3.2020 – Unfall in Kaufbeuen

5.3.2020 Kaufbeuren. Am Mittwochnachmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall in Kaufbeuren.

Ein 81-jähriger Fahrer fuhr von der Espachstraße in die Straße „An der Schnelle“.

Aufgrund der tiefstehenden Sonne wurde er geblendet, fuhr auf eine dortige Verkehrsinsel und ein Verkehrszeichen um.

Der Pkw erlitt einen Totalschaden.

Am Verkehrszeichen entstand ein Schaden von ca. 200 Euro.

(PI Kaufbeuren)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)