4.4.2013 – Skiunfall in Auffach

5.4.2013 Auffach (Tirol). Am 4.4.2013, gegen 11:45 Uhr, befuhr ein 8-jährige britisches Mädchen auf ihren Skiern – in Begleitung ihrer Mutter – abseits der gesicherten Piste, im Skigebiet der Schatzbergbahnen im Bereich der “Innerkotkaseralm” eine Wellenbahn.

Ohne jegliche Fremdeinwirkung kam das Mädchen in einem Wellental zur Sturz und zog dabei eine schwere Verletzung des rechten Beines zu.

Nach Versorgung durch den Pistendienst der Auffacher Bergbahnen wurde das verletzte Kind mit der Alpbach gebracht. Die Rettung brachte das Mädchen ins Bezirkskrankenhaus Kufstein, wo sie zur weiteren Behandlung ihrer erlittenen Verletzung stationär aufgenommen wurde.