4.7.2020 – Schlägerei auf Geburtstagsparty in Halblech

5.7.2020 Halblech. Zu einer körperlichen Auseinandersetzung kam es in der Nacht auf Sonntag bei einer Geburtstagsparty.

Noch ist nicht bekannt, was der Auslöser des Streites war. Fest steht lediglich, dass ein 24-Jähriger aus Kempten und ein 20-Jähriger aus Marktoberdorf aufeinander einschlugen.

Obwohl die Schlägerei eigentlich schon vorbei war, herrschte eine äußerst aggressive Stimmung zwischen mehreren Gruppen, welche alle auf der Party waren.

Die Polizei benötigte zwei Stunden und mehrere Streifen um die Gruppen aufzulösen.

Die Ermittlungen hat die Polizeiinspektion Füssen übernommen.

(PI Füssen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)