4.7.2020 – Unfallflucht in Kaufbeuren

5.7.2020 Kaufbeuren. Am Samstagabend wurde ein schwarzer Opel Corsa angefahren, welcher bei den Schrebergärten am Bahnhof neben der Wertach parkte.

Vermutlich rangierte der unbekannte Unfallverursacher und touchierte dabei den parkenden Pkw.

Da es sich lediglich um einen oberflächlichen Streifschaden handelt, wird davon ausgegangen, dass der Unfallverursacher den Zusammenstoß nicht bemerkt haben könnte.

Diesbezüglich wird der Unfallverursacher selbst, sowie Zeugen gebeten sich an die Polizei Kaufbeuren zu wenden, Tel.: 08341/933-0.

(PI Kaufbeuren)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)