4.7.2021 – Vandalismus in Memmingen

5.7.2021 Memmingen. Am Sonntag, 4.7.2021, gegen 20:30 Uhr, beobachtete eine Anwohnerin in der Machnigstraße, wie eine bislang unbekannte Person, die äußere Fensterscheibe eines Friseursalons einschlug.

Die offensichtlich betrunkene Person entfernte sich von der Örtlichkeit und wurde kurz darauf von einem PKW abgeholt. Die Schadenshöhe wird derzeit auf 200 Euro beziffert.

In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Memmingen um sachdienliche Hinweise, insbesondere, wer Angaben zur Tat und zum Täter machen kann. Mitteilungen unter der Rufnummer 08331/100-0.

(PI Memmingen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)