4.8.2018 – Unfälle im Raum Sonthofen

5.8.2018 Sonthofen. Die Beamten der Polizei Sonthofen mussten am Samstag mehrfach zu Verkehrsunfällen ausrücken.

So stürzte am Vormittag ein 41-jähriger Radfahrer auf dem Weg vom Bildstöckle Richtung Breiten und verletzte sich. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Nachmittags wollte ein Urlauber in Fischen seinen Pkw betanken. Er hielt an einer Tankstelle und öffnete die Fahrertüre. Ein Kleintransporter, welcher an eine andere Zapfsäule fahren wollte, fuhr gegen die Fahrzeugtüre, wodurch der Pkw schwer beschädigt wurde.

WERBUNG:

Der Kleintransporter wurde ebenfalls beschädigt, konnte seine Fahrt nach erfolgter Unfallaufnahme aber fortsetzen.

(Foto: Polizei)