4.9.2018 – Gefährliche Körperverletzung und Widerstand in Memmingen

5.9.2018 Memmingen. Am Dienstagabend wurde die Polizei Memmingen zu einer Familie gerufen, weil eine Pflegerin die zu betreuende Person nicht ordnungsgemäß versorgte hatte und nicht ansprechbar sei.

Bei Eintreffen der Streife wurde die Frau stark alkoholisiert angetroffen und war hochgradig aggressiv.

Sie musste schließlich in Gewahrsam genommen werden.

WERBUNG:

Auf der Dienststelle bespuckte sie die eingesetzten Beamten.

Beim Verbringen in die Zelle trat sie einen Beamten gegen den Oberschenkel und einer Beamtin in den Bauch.

(PI Memmingen)

(Foto: Polizei)