4.9.2018 – Hilflose Person aus Wohnung in Kaufbeuren gerettet

5.9.2018 Kaufbeuren. Am Dienstagabend erhielt die Polizeiinspektion Kaufbeuren die Mitteilung, dass sich ein Pflegedienst um eine ältere Dame in der Straße „Am Klosterwald“ sorgt.

Seit längerer Zeit ging die Frau nicht mehr an ihr Telefon und öffnete ihre Wohnungstüre nicht.

Mit Hilfe der technischen Unterstützung durch die Freiwillige Feuerwehr Kaufbeuren verschaffte sich eine Polizeistreife Zutritt zur Wohnung.

WERBUNG:

Aufgrund eines Sturzes befand sich die Dame in einem hilflosen Zustand.

Sie wurde umgehend in ein Krankenhaus gebracht.

Dem zuständigen Pflegedienst ist zu verdanken, dass der lebensbedrohliche Zustand der Frau erkannt wurde und sie versorgt werden konnte.

(PI Kaufbeuren)

(Foto: Polizei)