4.9.2019 – Unfall in Kempten

4.9.2019 Kempten im Allgäu. Am Mittwoch, den 4.9.2019, gegen 06:00 Uhr, bog eine Pkw-Fahrerin vom Brodkorbweg auf den Schumacherring ein, wobei sie die Vorfahrt eines auf dem Schumacherring befindlichen Pkw-Fahrers missachtete.

Bei dem Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von etwa 16.000 Euro.

Die Unfallverursacherin musste von der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit werden.

Beide Pkw-Fahrer wurden leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Der Schumacherring war für ca. 45 Minuten in beide Richtungen gesperrt.

(VPI Kempten)

Symbolbild (© Bayerische Polizei)