5.10.2019 – Unfall in Kempten

6.10.2019 Kempten im Allgäu. Der Unfallverursacher mit einem schwarzen Kleinwagen (ausländische Zulassung) fuhr in den Kreuzungsbereich Königstraße/Hirnbeinstraße ein, obwohl dieser die Vorfahrt zu achten hatte.

Es kam zum Zusammenstoß mit einem grauen Mercedes, wobei dieser an Ort und Stelle anhielt.

Nach dem Zusammenstoß setzte der Fahrer des Pkw mit ausländischer Zulassung die Fahrt mit hoher Geschwindigkeit fort und flüchtete von der Unfallstelle.

Am Fahrzeug des Geschädigten entstand ein Sachschaden von ca. 5.000€.

Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Tel.-Nr. (0831) 9909-2050 entgegen.

(VPI Kempten)

(Foto: Polizei)