5.11.2013 – Diebstahl eines Geldausgabeautomaten in Lindau

5.11.2013 Lindau. Gestohlen wurde von unbekannten Einbrechern der Geldausgabeautomat im Edeka-Markt im Heuriedweg. Wieviel Geld den Tätern dabei in die Hände fiel, ist noch nicht bekannt.

In der Nacht von Montag- auf Dienstagfrüh brachen Unbekannte durch Einschlagen der Glasfront in den Einkaufsbereich des Edeka-Marktes im Heuriedweg ein.

Ziel war der dort aufgestellte Geldausgabeautomat, der gewaltsam von seiner Verankerung getrennt und komplett abtransportiert wurde. Über die vorhandene Summe im Automaten ist derzeit noch nichts bekannt.

Aufgrund der Spurenlage am Tatort ist von mindestens zwei Tätern auszugehen. Es kann aber angenommen werden, dass die beiden Haupttäter durch “Schmieresteher” unterstützt wurden. Das Vorgehen der Täter war ziemlich laut, dauerte mindestens 15 – 30 Minuten und es war zumindest 1 größeres Fahrzeug zum Abtransport des Automaten notwendig.

Die Beamten der zuständigen Kriminalpolizei Lindau sind bei ihren Ermittlungen auf Unterstützung angewiesen und bitten um sachdienliche Hinweise unter Telefon-Nr. 08382/910-0.

(KPS Lindau, 13.25 Uhr, El.)