5.11.2018 – Trunkenheit im Verkehr in Türkheim

5.11.2018 Türkheim. Am Morgen des 5.11.2018 wurde ein 61-Jähriger einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.

Bei diesem konnte starker Alkoholgeruch wahrgenommen werden, weshalb eine Blutentnahme angeordnet wurde.

Ein Alkoholtest ergab einen Wert weit über der absoluten Fahruntüchtigkeit von 1,1 Promille.

WERBUNG:

Der Fahrzeugführer muss nun mit einer Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr rechnen.

Zudem wurden der Führerschein, sowie der Fahrzeugschlüssel sichergestellt.

(Bad Wörishofen)

(Foto: Polizei)