5.2.2020 – Unfall in Kempten

6.2.2020 Kempten im Allgäu. Am Mittwoch, gegen 14:50 Uhr, stießen im Einmündungsbereich Frühlingstraße/ Lindauer Straße zwei Pkw zusammen.

Ein 40-jähriger Kemptener bog mit seinem Pkw von der Frühlingstraße nach links in die Lindauer Straße ein und übersah dabei einen von links kommenden, vorfahrtberechtigten Pkw.

An beiden Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden, insgesamt ca. 37.500 Euro; sie mussten abgeschleppt werden.

Der Unfallverursacher, sowie die Fahrerin des anderen Pkw und eines ihrer beiden mitfahrenden kleinen Kinder wurden leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht.

(VPI Kempten)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)