5.2.2022 – Fahrzeug nicht umgemeldet

6.2.2022 Pfronten/Ostallgäu. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle stellten Beamte der Polizeiinspektion Füssen am Samstagabend, gegen 18:30 Uhr, fest, dass der VW Passat einer 26-jährigen Slowakin noch mit slowakischen Kennzeichen versehen war.

Obwohl die junge Frau seit fast einem Jahr in Deutschland wohnt, hat sie ihr Fahrzeug noch nicht umgemeldet.

Dies stellt eine Straftat nach dem Kraftsteuergesetz und eine Verkehrsordnungswidrigkeit dar.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Die Fahrzeugbesitzerin wird nun angezeigt und wird die ausstehende Kfz-Steuer nachzahlen müssen.

(PI Füssen)