5.2.2022 – Sechs Verkehrsunfälle im Bereich des Autobahnkreuzes Memmingen

6.2.2022 Memmingen. Am gestrigen Samstag, 5.2.2022, kam es im Laufe des Tages aufgrund des sogenannten Bettenwechsels in den Urlaubsregionen – Vormittags in Richtung Süden und Nachmittag Rückreiseverkehr in Richtung Norden – zu einem hohen Verkehrsaufkommen.

Im Rahmen dessen kam es zu sechs Auffahrunfällen im Bereich des Autobahnkreuzes Memmingen sowie zwei Unfällen im Bereich Altenstadt.

Glücklicherweise wurde lediglich eine 32-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Nach Überprüfung im Krankenhaus konnte sie ihre Urlaubsfahrt fortsetzen.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 210.000 Euro an den beteiligten Fahrzeugen.

(APS Memmingen)