5.2.2022 – Unfall in Marktoberdorf

6.2.2022 Marktoberdorf/Ostallgäu. Am Samstagnachmittag ereignete sich in der Bahnhofstraße, auf Höhe der Einmündung Peter-Dörfler-Straße, ein Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw.

Gegen 14:00 Uhr missachtete ein 23-Jähriger Fahrer eines Notarztwagens beim Einbiegen in die Bahnhofstraße, die Vorfahrt des von rechts kommenden 35-Jährigen Pkw-Fahrers, als dieser in die Peter-Dörfler-Straße abbiegen wollte.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

An beiden Unfallfahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 3.500 Euro.

(PI Marktoberdorf)