5.3.2018 – Unfall in Immenstadt

6.3.2018 Immenstadt/Oberallgäu. Am Montag, gegen 10:55 Uhr, kam es auf einem Parkplatz in der Bahnhofstraße zu einem Zusammenstoß zwischen dem Pkw eines 42-Jährigen, der rückwärts aus einem Parkplatz ausfahren wollte, und dem Fahrzeug einer 26-Jährigen, die in diesem Moment hinter ihm vorbeifuhr.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 2750 Euro.

Da der Unfallhergang von den beiden Beteiligten unterschiedlich geschildert wird, werden eventuelle Zeugen gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

WERBUNG:

Bis zum Eintreffen der Polizei war es dann im weiteren Verlauf zu einer Auseinandersetzung zwischen den beiden Beteiligten Unfallgegnern gekommen. Diese zeigten sich noch gegenseitig wegen Bedrohung und falscher Verdächtigung an.

(PI Immenstadt)

(Foto: Polizei)