5.3.2020 – Schlägerei in Bad Hindelang

6.3.2020 Bad Hindelang. Gestern Nacht bemerkte eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Sonthofen während einer Streifenfahrt eine Schlägerei von acht Männern im Alter von 20 bis 25 Jahren.

Der Vorfall ereignete sich auf dem Gelände des Busbahnhofes.

Im Zuge der Trennung der Personen musste durch die Beamten Pfefferspray einsetzt werden.

Einige der Tatverdächtigen flüchteten Richtung Sportplatz davon.

Drei Personen wurden leicht verletzt.

Die Ermittlungen zur Ursache und genauem Tathergang sind aufgenommen worden.

Unabhängige Zeugen, die den Streit mitbekommen haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Sonthofen unter der Telefonnummer 08321/6635-0 in Verbindung zu setzen.

(PI Sonthofen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)