5.4.2013 – Alpinunfall am Weißkamm

6.4.2013 (Tirol). Am 5.4.2013, gegen 09:00 Uhr, rutschte ein 62-jähriger Deutscher auf dem Weg von der Hochjochspiz Alpenvereinshütte nach Vent aus bisher ubk Ursache aus und stürzte ca 50m über steiles felsdurchsetztes Gelände in die Rofener Ache ab.

Begleiter des Mannes setzten die Rettungskette in Gang. Der Verunfallte wurde vom Notarzthubschrauber mittels Tau geborgen und anschließend in die Klinik Innsbruck gebracht. Der Mann erlitt schwere Verletzungen.