5.5.2018 – Arbeitsunfall in Faistenoy

6.5.2018 Faistenoy/Oberallgäu. Am 5.5.2018, 18:00 Uhr, stürzte ein 50-jähriger Landwirt alleinbeteiligt, bei Montagearbeiten in einem Heustadel, von der Leiter.

Da die Fallhöhe ca. sechs Meter betrug, verletzte sich der Landwirt hierbei schwer.

Der hinzugekommene Sohn verständigte sofort die Rettungsleitstelle und der 50-Jährige wurde auf Grund seiner Verletzungen vom Unfallort, mit einem Rettungshubschrauber aus Reutte, direkt in eine Spezialklinik nach Oberbayern geflogen.

WERBUNG:

(Verkehrspolizeiinspektion Kempten)

(Foto: Polizei)